The Secret Life of the American Teenager – Staffel 4


Picture from http://modoration.com/wp-content/uploads/2011/03/The-Secret-Life-of-the-American-teenagerSecret-Life-Key-Art-3.2.11.jpg
Picture from http://modoration.com/wp-content/uploads/2011/03/The-Secret-Life-of-the-American-teenagerSecret-Life-Key-Art-3.2.11.jpg

 

In der vierten und vorletzten Staffel passieren einige Dinge, die man unter umständen schon in der vorherigen er­ah­nen konnten. Ben trennt sich nach einigem hin und her von Amy, Grace macht wieder mit Ben rum und zwischendurch hat Ben mit Adrian sex.

Ricky haut deswegen von Daheim ab und besucht seine Mutter. Nachdem er dort wieder daran erinnert wurde, dass seine Kindheit so schlimm war möchte er ein besseres Elternteil sein als seine Mutter. Als er wieder in seine Wohnung gezogen ist,  konfrontiert er Amy damit, dass er seinen Sohn am gesamten Wochenende sehen möchte. Nachdem Amy nicht einlenken möchte landet das ganze bei einer Art Gericht.

Nachdem ich eigentlich dachte, dass diese Staffel die letzte war da ich bei Amazon keine weitere gefunden habe, freue ich mich darauf in Zukunft eine weitere Staffel zu sehen. Besonders durch den Vater von Amy wurde die Serie für mich sehenswert, da dieser immer lustige und ironische Bemerkungen macht. So wird die sonst so teilweise ernste Serie aufgelockert.                                      Bis die fünfte Staffel folgt wird aber noch einige Zeit vergehen, da diese noch nicht ausgestrahlt wird.

Breaking Bad Season 1


http://de.wikipedia.org/wiki/Breaking_Bad#mediaviewer/Datei:Breaking_Bad_logo.svg
http://de.wikipedia.org/wiki/Breaking_Bad#mediaviewer/Datei:Breaking_Bad_logo.svg

 

In der Serie Breaking Bad von AMC geht es darum, das der Chemielehrer Walter White Lungenkrebs diagnostiziert bekommt und so neue Sachen versucht. So begleitet er seinen Schwager bei einem DEA Einsatz. Bei diesem sieht er seinen früheren Schüler  Jesse Pinkman aus dem Haus verschwinden. Da er überwältigt war, wie viel Geld man dadurch verdienen kann, besucht er Jesse und bietet ihm eine Partnerschaft an. So bauen sie sich ein Labor auf und produzieren zusammen Drogen mit sehr hoher Qualität.

Hauptsächlich wird Walter davon angetrieben, dass er die Krankenkassenrechnungen bezahlen kann und er möchte Geld für seine Familie zurücklegen. Nachdem einiges Schiefgeht wird Walter immer weiter hineingezogen und muss um nicht erwischt zu werden Morden, seine Familie anlügen.

Die erste Staffel Endet nicht mit einem Cliffhanger. Es laufen die beiden Hauptdarsteller lediglich von einem Schrottplatz. So ist es auch möglich nur die erste Staffel zu sehen ohne nicht auf die zweite zu warten;)

Ich denke, dass dies anders ausgesehen hätte, wenn die erste Staffel 13 anstatt 7 Episoden hätte. Da zu der Zeit leider ein Autorenstreik war wurde nur so wenig Episoden produziert. alle weiteren Staffel haben 13 Folgen.

Zum Bonusmaterial (falls vorhanden) kann ich leider nichts sagen, da ich die Serie auf Amazon Instand Videos schaue.

Zum Ende nochmal zum Titel „Breaking Bad“.  Dabei handelt es sich um eine Amerikanische Redewendung. Diese bedeutet etwa so viel wie „auf die schiefe Bahn geraten“ oder wie vom Schöpfer der Serie als „die Hölle hochholen“.

 

 

Twenty Four Staffel 3


vonhttp://www.amazon.de/24-Season-3-6-DVDs/dp/B008I23900/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1408025597&sr=8-1&keywords=24+season+3
vonhttp://www.amazon.de/24-Season-3-6-DVDs/dp/B008I23900/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1408025597&sr=8-1&keywords=24+season+3

 

Nun bin ich bei der Dritten Staffel angekommen. Ich habe sie innerhalb von drei Tagen gesehen, so hat man nicht das Gefühl, dass man eine Serie mit 24 Folgen hat, sondern eher, das man einen ca 17 Stündigen Thriller schaut.

Durch die Cliffhanger am Ende von fast jeder Folge wird das Warten fast unerträglich, da die dritte Staffel noch spannender ist als die beiden vorherigen.

In dieser Staffel wird, anders als in den ersten beiden, mehr darauf geachtet, dass die Charakter vorgestellt werden und mehr „belebt“ sind. Dafür kann sich die Aktion nur langsam ausbreiten, was jedoch nicht großartig stört.

Es geht diesmal nicht um einen Anschlag mit einer Bombe, sondern um einen Angriff mit einem tödlichem Virus. Jedoch hatte Jack und sein Team die Idee dazu. So hatten sie Anfangs noch alles unter Kontrolle um beide Parteien des Deals zu verhaften. Wie man schon von vorherigen Staffel weiß klappt natürlich nicht immer alles wie geplant.

Die dritte Staffel ist wieder spektakulär. Die Auswahl der Schauspieler ist großartig getroffen worden. Ich bin schon seit langem ein Fan der Serie und auch nach der Dritten Staffel werde ich die anderen Teile schauen. Ich habe mir jetzt mal die ganzen Staffeln bestellt. Ich versuche sie jetzt in der nächsten Zeit zu schauen.

Continuum Staffel 1


 

von http://www.serien-load.de/wp-content/uploads/2012/11/CONTINUUM-FIRST.jpg
von http://www.serien-load.de/wp-content/uploads/2012/11/CONTINUUM-FIRST.jpg

 

Continuum ist eine Science-Fiction Serie von 2012.

In der Serie geht es um das Jahr 2077. Die Staaten haben so hohe Schulden, dass eine Firma diese übernimmt. Dafür übernimmt dies auch die Macht. Alle demokratischen Institutionen werden abgeschafft, die sozial schwachen versklavt. Paramilitärische und technisch fast mit Star Wars vergleichbare Polizeieinheiten sogenannte „Protectoren“ sorgen für Sicherheit und Ordnung.

Trotzdem bilden sich Gruppen die mit Terrorakten in Erscheinung treten. Diese setzt sich als Ziel den Rat der Konzerne, eine Art Weltregierung zu töten. Deswegen sprengen Sie einen Wolkenkratzer bei dem jedoch nicht alle Mitglieder sterben. Kurz darauf werden die Liber8 Mitglieder verhaftet und hingerichtet.

Bei der Hinrichtung wird die erste Hauptperson Kiera Cameron zu Überwachung eingeteilt. Die Gefangenen versuchen mit einem Zeitreisegerät in das Jahr 2065 zurückspringen durch einen Fehler wird jedoch das Jahr 2012 im Gerät festgelegt. Da die Protectorin Kiera versucht sie daran zu hindern wird sie mit ins Jahr 2012 gezogen.

Die Terroristen stört dies nicht, da sie so gleich von Anfang an die Firma zerstören möchte. Kiera versucht sie dabei aufzuhalten, da sie wieder zurück zu ihrer Familie möchte. Dabei bekommt sie Hilfe von dem Haker Alec, der ihr de in den Schädel implantierten Mirocomputer erfunden hat. So wird sie bei der Polizei eingeschleust um mit Ihnen gegen Liber8 zu kämpfen.

Zu der Zeit als ich die Serie sah, gab es keine bessere Science Fiktion Serie. Ich bin richtig begeistert davon und freue mich  darauf die nächsten 2 Staffel zu sehen. 5/5 Punkte.

http://tve_static-syfy.nbcuni.com/prod/image/705/1011/continuum_detail_2560x1450_1280x725_200115267625.jpg
http://tve_static-syfy.nbcuni.com/prod/image/705/1011/continuum_detail_2560x1450_1280x725_200115267625.jpg

Ergo Direkt „meine fast Lieblingsversicherung“


Von http://www.versicherung-smartphones.de/images/526864a1df0dbf20c_navfull.jpg
Von http://www.versicherung-smartphones.de/images/526864a1df0dbf20c_navfull.jpg

 

Nachdem ich jetzt bei meinem Smartphone ( von Amazon gekauft mit der Ergo Direkt Versicherung) zum zweiten mal einen Schaden melden musste, und dieser leider nicht so gut wie der erste ablief, dachte ich mir, dass ich für euch davon Berichte.

Am 16.7 habe ich dummerweise mein Handy in der Badehose gelassen, so ist es dazu gekommen, dass es im Wasser landete. Wie schon zuvor bei Ergo Direkt Angerufen mir wurde von der netten Mitarbeiterin gleich darauf eine E-Mail zugesendet. Da war noch alles in Ordnung.

Gleich am nächstem Tag wurde mein Smartphone abgeholt und ist fünf Tage danach eingetroffen aber dafür konnten die ja nichts (obwohl eigentlich dauert ein Paket ja höchstens drei Tage und da es von UPS geholt wurde eigentlich noch kürzer aber naja)

Da es von der Firma eine Online Reparaturabfrage gibt habe ich da jeden Tag geschaut ob was neues passiert ist. Dort stand, dass ich eine E-Mail bekommen habe sollte, leider habe ich diese nicht bekommen. Jedoch konnte mir nach zwei Tagen wieder jemand vom Call-Center weiterhelfen. Am 29 kam endlich die E-Mail, dass mein Handy noch in dieser Woche versendet wird, falls der Ausgangstest bestanden wird.

 

Am 06.08 kam überraschend eine Mail, dass ich leider noch warten muss weil die Reparatur nicht abgeschlossen ist. Jetzt die Frage was machen die eine Woche lang mit dem Smartphone?!

Am 09.08 habe ich mich wieder an Ergo gemeldet, da wieder eine Mail nicht angekommen ist. Auf ihrer Website werben Sie ja mit dem Slogan „Versichern heißt verstehen“- Der Meinung bin ich leider nicht mehr nachdem ich zwei Tage lang im Call-Center angerufen habe und mir nur gesagt wurde das man sich bei mir melden würde. Leider kam weder eine E-Mail noch ein Anruf.

Zuletzt habe ich heute endlich die „verlorene“ E-Mail bekommen. In der steht, dass mein Handy einen Totalschaden hat und ich deswegen den Restwert gutgeschrieben bekomme.  Nach fast einem Monat kommen Sie also auf die Idee, dass es ein Totalschaden ist. Das habe ich gleich gesehen als mein Handy auch nach trockenversuchen kein Vibrieren oder sonstiges von sich gab. Nachdem es beim ersten Schadensfall so gut Funktionierte dachte ich, dass sich diese Versicherung immer so gut um ihre Kunden kümmert, leider ist dies anscheinend nicht der Fall.

Leider waren manche Mitarbeiter am Telefon auch nicht so kompetent wie andere und die ständigen Entschuldigungen warum ich warten solle oder, dass sich jemand bei mir melden würde (was ja nicht passiert ist). Und auch die Techniker sind sich ja anscheinend nicht so sicher was sie da tun da ich ja eine E-Mail erhalten habe, dass mein Gerät noch in der Woche an mich versendet wird.

Ich bin jetzt jedenfalls Froh, dass ich nichts mehr mit dieser Versicherung zu tun habe ( Außer, dass ich auf den Scheck! warten muss) Ich habe mir jetzt ein Handy ohne Versicherung zugelegt und werde es mir bei meiner nächsten Bestellung gut überlegen wo und ob ich eine Versicherung dazu abschließen werde.

Mittlerweile ist der Scheck angekommen (Am 13.8) mir wurden die vollen 90% des Bruttogerätekaufpreises ausgezahlt. Alles in allem bin ich  trotzdem einigermaßen zufrieden obwohl es nervig ist den Leuten hinterherzurennen.

Der Ganze Versicherungsfall zog sich jetzt vom 16.7 bis zum 13.8. Also ist es fast ein voller Monat in dem ich warten musste.

 

Abschließen muss ich aber sagen, dass ich von anderen noch schlechteres gehört habe( Beispielsweise die vom Media Markt).

Falls noch jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit dieser oder einer anderen Versicherung für Smartphones oder ähnliches hat wäre es schön diese zu Erfahren.

 

 

Gamescome 2014


Ich werde morgen zur diesjährigen Gamescom nach Köln fahren.

Ich bin mal gespannt, was es für neue Spiele gibt und natürlich was es für Goodies gibt;)

Besonders freue ich mich eigentlich nur auf den Wargaming stand und ich möchte mir das neue Battelfield Hardline anschauen.

Ich weiß leider nur ein kurzer Eintrag, aber ist ja auch nur ein Blog;)

Warehouse 13 Staffel 1


In dieser Serie geht es um das Warehouse 13(Lagerhaus) das in der Wüste Dakotas steht.

Dieses wird von Secret-Service Agenten geleitet. (Ich weis nicht warum gerade Secret Service aber die werden sich schon was dabei gedacht haben;).

Die Organisation die dieses „Lagerhaus“ finanziert wird nicht vom Staat geleitet sondern ist eine Geheimorganisation die schon zu Zeiten Alexander des Großem gegründet wurde. Diese Organisation ist den anderen (FBI,CIA, etc.) übergeordnet. Trotzdem müssen die Mitarbeiter nicht sagen wo bzw. für wenn sie arbeiten, da dies geheim bleiben sollte. Die gesuchten Gegenstände haben meistens einen historischen oder einen mythologischen Hintergrund. Dadurch bekommen sie ihre spezielle Fähigkeit.

Im laufe der Serie stellt sich heraus, dass die Organisation nicht von der US Regierung ist, sondern eine eigenständige die auf der ganzen Welt Warehouse hatte. Diese werden jeweils in dem stärkstem Land Platziert.(Typisch Amerikaner;)

Zwei neue Agenten wurden dem Warehouse zugeteilt da die letzten Mitarbeiter verstarben. Diese hatten schon bei einem Auftrag für den Secret Service Kontakt mit einem Artefakt. Die Agents haben jetzt den Auftrag sogenannte Artefakte zu finden, zerstören oder ins Warehouse zu bringen und einzusperren. Die Gegenstände werden unschädlich gemacht, in dem sie zerstört oder mit einer „Lila-Suppe“ übergossen werden. Im Warehouse befinden sich jedoch nicht nur Gegenstände, sondern auch Gefährliche Personen.

Eigentlich sind es so verrückte Fälle wie bei Fringe, nur eben ohne Labor und Wissenschaftler.  Sie ist leicht verrückt aber trotzdem teilweise realistisch. 5/5 Sterne.

Es gibt 5 Staffeln der Serie mit insgesamt 64 Folgen. Eine Folge dauert ca 42 Minuten.

 

The Secret Life of the American Teenager – Staffel 3


von http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/7/73/Slseason.jpg
von http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/7/73/Slseason.jpg

Die dritte Staffel der Teenanger/Familien Serie  „The Secret Life of the American Teenager “ toppt nochmals die vorherigen zwei.

Gleich zur Story. Die Mutter von Amy ist schwanger geworden. Von wem weiß sie nicht sicher. Entweder von ihrem noch  Mann (der eigentlich nicht mehr kann;) oder von ihrem Freund.

Grace hatte obwohl sie wegen ihrem glauben eigentlich nicht wollte Sex. Kurz danach hat ihr Vater einen Flugzeugabsturz. Da sie es gut fand gibt sie sich die Schuld an dem Tod ihres Vaters. Jedoch weis sie selber, dass sie es möchte und gut findet.

Ricky kümmert sich zum verwundern der anderen sehr gut um seinen Sohn. Aus diesem Grund hat Ben Angst, dass Ricky sich nur an Amy ranmachen möchte.

Die Mutter von Amy hat vor mit ihrem neuem Freund (ihrem Chef) zu heiraten und in ein Haus bei ihrer Mutter zu ziehen. Gleichzeitig wollen auch die Eltern von Adrian nach 17 Jahren Trennung heiraten und Ben´s Dad hat sich mit Betty verlobt. Nachdem Ben erfährt, was der frühere Job von Betty war ist er sich nicht sicher, ob er es seinem Vater erzählen soll oder nicht.

Am Ende der Staffel stellt sich der Vater von Amy die Frage, ob das Kind sicher von ihm ist. Er ist sich unsicher weil er nicht aussieht wie er.

Wie in den zwei vorherigen Staffeln sind hier auch einige unvorhersehbare Handlungen. Diese machen die Serie abwechslungsreich und spannender als manch andere.

Die Serie ist leider in Deutschland so weit ich weis zurzeit nur bei Amazon Instand Videos  zu sehen. Früher wurde sie auf Sixx ausgestrahlt, vielleicht wird dort noch die 5 Staffel gezeigt.

 

Homeland Staffel 2


Bild von http://www.amazon.de/Homeland-Die-komplette-Season-DVDs/dp/B00EZJQV0A/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1407705620&sr=8-1&keywords=homeland+2
Bild von http://www.amazon.de/Homeland-Die-komplette-Season-DVDs/dp/B00EZJQV0A/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1407705620&sr=8-1&keywords=homeland+2

Erstmal als Information ich habe die Staffel nicht auf Sat 1 sondern am Stück auf Bluray geschaut. Aus dem Grund, da  die Serie nicht wie bei anderen Serien in jeder Folge eine neue Handlung hat sondern ein fortlaufende Handlung über die ganze Staffel hinweg. So konnte ich selbst entscheiden wann ich eine Pause machte und musste nicht eine Woche warten um zu erfahren wie es weitergeht ( da passiert es oft, dass man vergisst was in der vorherigen passierte deswegen auch ein Grund für den Bluray kauf).   Ich habe die Staffel an vier Tagen geschaut, dadurch ging zwar einige Zeit verloren dafür die Spannung nicht.

Zum Inhalt:

Carrie und Saul entdecken das Video in dem Brody gesteht das er ein Schläfer ist. Anfangs überlegen Sie ihn auffliegen zu lassen, jedoch ist ihr weiterer Plan, dass sie Ihn als Doppelagent gewinnen.  Nach einem nicht unbedingt Mildem verhör, ist er bereit die Pläne zu verraten. Zusätzlich dazu, ist er Anwärter zum Vizepräsidenten. Also muss er für seine Kandidatur auf Empfänge und ähnliches. Nebenbei aber auch für die Terroristen Dinge erledigen. Zusätzlich zu diesen beiden Dingen wird er von der CIA beansprucht. Durch diese drei Belastungen wird das Verhältnis zu seiner Frau und seinen Kindern immer schwerer. Das „Haupt-Ziel“ der Serie ist Nazir zu verhaften. Mehr gibt’s leider nicht zu sagen, da ich sonst zu viel Verraten würde;)

 

Die zweite Staffel ist genauso Spannend und unvorhersehbar wie die erste deswegen wieder 5/5 Punkten!